2. Herren schlägt sich selbst

Am vergangenen Wochenende hieß der Gegner wieder HC TV Rhede. Diesmal ging es gegen die dritte Mannschaft in Rhede darum die Schmach gegen Kevelaer vergessen zu machen und endlich auch mal wieder zu punkten. Der Kader war etwas besser besetzt als sonst und bot somit einige Wechselmöglichkeiten. Dank dem schlechten Wetter am Samstag mit viel Schnee wurden zu unserem Glück einige Fussballspiele abgesagt und Silas konnte seine Power diesmal dem Handball zu Gute kommen lassen. Wie so oft in dieser Saison haben wir die erste Halbzeit erst nach ca. 8/9 Minuten realisiert. Der Gegner hatte uns bis dahin aber schon vier Tore verpasst und verwaltete die Führung in der Folge etwas … Weiter lesen

HSG Herren2 in Not

Unser Auswärtsspiel gegen HC TV Rhede2 stand von vorne herein unter keinem guten Stern. Zunächst viele Ausfälle und nur eine Hand voll Spieler übrig um mal wieder nur anzutreten um die Chance auf bessere Zeiten in dieser Saison zu wahren. Nachdem auch noch unser Torhüter krankheitsbedingt absagen musste half nur noch die Flucht nach Vorne und ein beherzter Aufruf an alle, die sich zu Saisonbeginn als potentielle Spieler gemeldet hatten. Dazu haben wir unseren Torhüter aus vergangen Zeiten wieder reaktiviert. Günter Baudewig hat dem Trainer letztlich zugesagt uns zu helfen und das Torwarttrikot wieder über zu stülpen. Dadurch offensichtlich motiviert, meldeten sich viele zurück und wollten plötzlich auch an diesem Wochenende mitspielen. … Weiter lesen

SIEG ZUM ABSCHLUSS DER KREISLIGA-SAISON

Das letzte Spiel der Saison musste die männliche A-Jugend auswärts beim HC TV Rhede bestreiten. Die holprige Rückrunde ist endlich vorüber und alle Verletzten können sich nun auskurieren um dann in der neuen Spielzeit wieder Vollgas geben zu können. Aber nun zum Spiel: Die Vorzeichen waren, wie in den zwei Spielen zuvor, nicht besser geworden. Zu den bereits verletzt fehlenden Spielern und den angeschlagenen Gladiatoren reihte sich dann im letzten Training auch noch unser Torwart ein, der mit dickem Fuß auf der Tribüne das Spiel verfolgen musste. Als Ersatztorwart kam unser Allrounder Max wieder zum Einsatz. Obwohl auch er immer noch nicht wieder fit ist und mit Rückenproblemen zu kämpfen … Weiter lesen

@ 2015 Günter Baudewig