A – Jugend verliert Heimspiel ärgerlich nach guter ersten Halbzeit

“Wir sind ein Team“, schreien die A-jugendlichen Mädchen kurz vor Spielbeginn am Sonntag, 18.02.2018. Die Trainerinnen Sarah Pude und Julia Hochstrate motivierten ihre Mannschaft alles zu geben und zusammen zuhalten. Nach der Begrüßung mit den Schiedsrichtern und den Gegnern aus Rhede wurde das Spiel angepfiffen. Zunächst sind beide Mannschaften auf Augenhöhe, wobei das Tor noch wenig getroffen wird. Die Chancen sind auf beiden Seiten da – besonders unsere Torhüterin Vaanilaa hält gut und kaum ein Ball geht ihr ins Netz. In der Rheder Abwehr eröffnen sich Lücken zwischen den Halb- und Außenspielern, die unser Angriff ausnutzen kann. In die Pause geht es mit einer Ein-Tor-Führung – es steht 9:8. Die … Weiter lesen

Nikolausturnier 2017

Galerie

Die Galerie enthält 20 Bilder.

Die HSG Alpen-Rheinberg ist nicht nur eine Spielgemeinschaft aus zwei Vereinen, sondern deutlich mehr als das: HSG ist Familie!  Deshalb fand dieses Jahr auch das wieder das Nikolausturnier in unserer Rheinberger Halle statt. Junge Spieler konnten ihr können sich gegen ihre eigenen Eltern messen und zeigen was in ihnen steckt. Für die kleineren gab es einen Pakour als auch ein Mini Handballfeld, während die etwas älteren im direkten Duell gegen die „Alten Herren“ antraten. Natürlich durfte der Nikolaus nicht fehlen, der höchstpersönlich für die jungen und talentierten HSGler erschienen ist. Einige Impressionen des Turniers findet ihr hier: https://www.dropbox.com/sh/ukh7hp3zw6seyxc/AABprsqezqh2spKfkWjXrs8ta?dl=0   PS: Da man beim Turnier der Damen- und Herrenmannschaften mit etwas … Weiter lesen

HSG Mitglieder haben entschieden

>> Für eine bessere mobile Ansicht klickt auf das Bild und öffnet es mit dem Internet Browser, den ihr auf eurem Handy verwendet << Die HSG hat sich für einen Banner entschieden, der für Fotos und andere Anlässe benutzt werden soll. Von 53 aktiven Spielern und Trainern entschied der Großteil sich für das Handball Logo, welches vor einiger Zeit von Günter entwickelt wurde. In dem Sinne auf eine gute Woche!  

SIEG ZUM ABSCHLUSS DER KREISLIGA-SAISON

Das letzte Spiel der Saison musste die männliche A-Jugend auswärts beim HC TV Rhede bestreiten. Die holprige Rückrunde ist endlich vorüber und alle Verletzten können sich nun auskurieren um dann in der neuen Spielzeit wieder Vollgas geben zu können. Aber nun zum Spiel: Die Vorzeichen waren, wie in den zwei Spielen zuvor, nicht besser geworden. Zu den bereits verletzt fehlenden Spielern und den angeschlagenen Gladiatoren reihte sich dann im letzten Training auch noch unser Torwart ein, der mit dickem Fuß auf der Tribüne das Spiel verfolgen musste. Als Ersatztorwart kam unser Allrounder Max wieder zum Einsatz. Obwohl auch er immer noch nicht wieder fit ist und mit Rückenproblemen zu kämpfen … Weiter lesen

GROSSARTIGER KAMPF WIRD NICHT BELOHNT

Im letzten Heimspiel der Saison, in der Rheinberger Sporthalle, hatten wir am 15.03.2015 den TV Borken zu Gast. Vor dem Spiel war klar das Borken mit der kompletten Mannschaft angereist war und wir mit dezimierten und angeschlagenen Kader ins Rennen gehen mussten. Die Trainer haben schon mit dem Schlimmsten gerechnet, trotzdem aber die verbliebenenen Jungs versucht zu motivieren sich hier möglichst gut und teuer zu verkaufen. Diese Ansprache schien aber nach 5 Minuten in der ersten Halbzeit verpufft zu sein. Borken hatte leichtes Spiel mit unseren Angriffsversuchen und den sehr ungenauen Anspielen an den Kreis. Ein ums andere Mal wurden unsere Pässe vom Gegner abgelaufen und sicher in unserem Tor … Weiter lesen

MÄNNLICHE A-JUGEND GEHT IN DEN ENDSPURT IN DER KREISLIGA

Die Saison 2014/2015 neigt sich dem Ende zu und unsere männliche A-Jugend hat nun noch zwei Spiele vor der Brust bevor sich der Großteil der Spieler in die Seniorenabteilung einreiht. Am kommenden Wochenende findet das letzte Heimspiel der Saison vor heimischen Publikum statt. Gespielt wird am Sonntag, 15.03.2015 um 15:45 Uhr in Rheinberg. Auch wenn als Gegner der TV Borken anreist werden wir gegen den derzeitigen Tabellenzweiten alles versuchen um die Vizemeisterschaft zu sichern. Die Vorzeichen vor dem Spiel sind gegenüber dem Spiel in Bocholt allerdings nicht besser geworden. Daniel hat sich verletzt und muss noch einige Wochen pausieren. Caspar ist noch nicht zu hundert Prozent fit, Max kämpft mit … Weiter lesen

A-JUGEND KAMPFLOS AN DER SPITZE

Nachdem der Uedemer TuS das Meisterschaftsspiel gegen uns leider abgesagt hat, steht unsere männliche A-Jugend weiterhin an der Spitze in der Kreisliga. Auch wenn es bis zum nächsten Meisterschaftsspiel am 21.02.2015 noch sehr lange dauert wird uns diese Spielabsage nicht aus dem Rhytmus bringen. Es gilt nun bis zum schweren Spiel in Bocholt alle Kräfte zu mobilisieren und hart zu trainieren um das gesteckte Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Über eine große Anzahl an Fans und Eltern würden sich Trainer und das Team bei den letzten Spielen sehr freuen. Gerade in Bocholt und im Spiel gegen Borken brauchen wir jede Unterstützung. Also bitte helft uns als 8. Mann … Weiter lesen

44 : 8 Meisterschaftsspiel mit Trainingscharakter gegen den TuS Xanten

Am Sonntag, 25.01.2015 hatte die männliche A-Jugend den Tabellenletzten aus Xanten zu Gast in Alpen. Das erwartet leichte Spiel begann eher zögerlich auf b eiden Seiten. Unsere Mannschaft war wohl noch nicht ganz wach und den Xantenern fehlten die Mittel um daraus Profit zu schlagen. Ein glänz end aufgelegter Nils Buschmann zwischen den Pfosten sorgte dafür das Xanten bis zur Mitte der ersten Halbzeit nicht ein einziger Treffer gelang. Unsere Man nschaft legte nach einer behäbigen Anfangsphase dann doch etwas zu und ging mit 17 : 1 in die Halbzeit. Nach der Pause musste unser Keeper leider die Partie verlassen und der Ersatztorhüter Max Friedmann ging zwischen die Pfosten. Eigentlich … Weiter lesen

SIEGESSERIE FORTGESETZT

Das vom Trainergespann Hansjörg Lenz und Thomas Haak als im Vorfeld „schweres Spiel“ eingestufte Spiel gegen die Mannschaft des SV BW Dingden, hat sich als solches bestätigt. Unsere Mannschaft musste ersatzgeschwächt nach Dingden fahren weil sich Caspar Croonenbrock im Training verletzt hat und weitere Ausfälle hinzugekommen sind (Fabian Übing – verhindert; Fabian Wolter – verletzt; Yannick Neumann – nach Krankheit noch nicht wieder fit; Alexander Lenz – krank). Die vorhandenen Spieler hatten offensichtlich doch noch den Kantersieg aus dem Hinspiel im Kopf (34:9) und haben das Spiel trotz Warnung der Trainer zu leicht genommen. Die Mannschaft aus Dingden hingegen setzte da an wo sie gegen Bocholt aufgehört hatte. Mit couragiertem … Weiter lesen

SAISONABSCHLUSS MÄNNLICHE A-JUGEND

TEILNEHMER AM PARTILLE CUP IN SCHWEDEN Die männliche A-Jugend wird nach Abschluss der Saison 2014/2015 viele Spieler in die Seniorenabteilung schicken. Für insgesamt 8 Spieler wird diese Saison die letzte Jugendspielzeit sein. Grund genug um einen gebührenden Abschluss zu planen. Wie bereits vor drei Jahren werden die Jungs, diesmal unter der Führung von Hansjörg Lenz, am Partille Cup in Schweden teilnehmen. Damit die Fahrt ein schönes Event wird und die Spieler nicht zu viel „Taschengeld“ mitnehmen müssen sind wir auf der Suche nach Spenden. Wer unser Team finanziell unterstützen möchte kann seinen Beitrag auf das Konto des TuS 08 Rheinberg bei der Sparkasse Rheinberg IBAN: DE18354500001560100701 überweisen. Als Verwendungszweck bitte angeben: Handballabteilung TuS … Weiter lesen

@ 2015 Günter Baudewig