Männliche A-Jugend startet ins Jahr 2015

Die männliche A-Jugend wünscht allen Aktiven, Freunden, Bekannten und Fans ein frohes neues Jahr!

AJUGEND
Als Tabellenführer der Kreisliga beginnt in dieser Woche wieder das Training und am Samstag den 10.01.2015 geht es nach Dingden zum schweren Auswärtsspiel gegen die Jungs vom SV BW Dingden.

Das Hinspiel gewannen wir klar und deutlich mit 34 : 9. Das sollte aber kein Grund sein um den Gegner nicht ernst zu nehmen. Gegen unsere Verfolger aus Borken und Bocholt und auch gegen die starke Mannschaft aus Rhede konnte sich Dingden mehr als gut verkaufen und unterlag in allen Spielen nur knapp. Zuletzt mit nur einem Tor gegen Bocholt. Grund genug um auf der Hut zu sein und alle Kräfte für das Spiel zu bündeln und zu aktivieren.

Die Trainer, Hansjörg Lenz und Thomas Haak sind zuversichtlich das es in dieser Spielzeit durchaus etwas werden kann mit dem Ziel „KREISMEISTER“. Die Mannschaft präsentierte sich in den vergangen Spielen meistens hochkonzentriert und setzte das im Training einstudierte Spielkonzept ein ums andere mal mit steigender Präzision ein. Sollten sich über Weihnachten und den Jahreswechsel nicht all zu viele unnötige Pfunde angesammelt haben und die Fitness total verloren gegangen sein liegt es eigentlich nur an der Mannschaft selbst, die Lorbeeren für die harte Trainingsarbeit zu ernten.

Zu unseren Heimspielen am 25.01.2015 gegen den TuS Xanten und am 15.03.2015 gegen die starke Truppe aus Borken benötigen wir jede Unterstützung auf der Tribüne. Wenn alles nach Plan läuft, könnte das Spiel gegen Borken zum Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft werden! Bei den Auswärtsspielen am 10.01.2015 in Dingden, 31.01.2015 in Uedem, 21.02.2015 in Bocholt und 22.03.2015 in Rhede ist uns jede Unterstützung lieb und teuer. Wenn ihr Mitfahrgelegenheiten sucht, wendet euch an Hansjörg, Thomas oder einen der Spieler.

Hier klicken um zur Tabelle zu gelangen

Wer noch zu unserem Training stoßen möchte darf gerne zu unseren Einheiten jeweils Dienstags von 17:30 bis 19:00 Uhr und Freitags von 18:30 bis 20:00 Uhr, in der Halle am Schulzentrum in Alpen, Fürst-Bentheim-Str. 33 vorbei schauen. Bei Rückfragen könnt ihr uns vorab auch gerne kontaktieren 01573-4285472 (Thomas Haak)

Das Trainerteam wünscht allen Mannschaften viel Glück und noch mehr Erfolg bei den verbleibenden Spielen im neuen Jahr!

@ 2015 Günter Baudewig

%d Bloggern gefällt das: