HSG I vs SV Schermbeck II

wappaen alt

HSG I vs SV Schermbeck II

Samstagabend hieß es für die 1. Herren Mannschaft den Weg zum Tabellenvierten aus Schermbeck anzutreten. Wenn man sich die Tabelle anschaut war jedem klar dass dies keine leichte Aufgabe werden würde. Dieses bestätigte sich leider auch. Relativ schnell führte der Gastgeber aus Schermbeck mit 6:3 Toren. Die Mannen der HSG haben es nicht geschafft den Vorsprung zu egalisieren. Ganz im Gegenteil, durch eine Vielzahl individueller Fehler im Angriff und die nach wie vor schlechte Chancen Verwertung konnten die Hausherren Ihren Vorsprung ausbauen. Dies änderte sich auch in der zweiten Halbzeit leider nicht. Auch in der Abwehr waren diesmal deutliche Defizite bei unserer Mannschaft zusehen.

Letztendlich ging auf Grund der schlechten Leistung unserer Mannschaft das Ergebnis von 32:22 auch in der Höhe in Ordnung.

Am nächsten Samstag Begrüßen wir den MTV Rheinwacht Dinslaken V in unserer Halle in Alpen. Dort gilt es die eigene Leistung zu steigern und wieder richtig zu kämpfen. Anwurf ist um 20:00 Uhr.

Bericht: Michael Rohrbach

@ 2015 Günter Baudewig

%d Bloggern gefällt das: