Erste Saisonniederlage der 2ten

Erste Saisonniederlage der 2. Herren in Bocholt.

Am Sonntag trafen wir auf eine starke Bocholter Mannschaft, bei denen an diesem Tag alles passte. Bei uns lief eher wenig zusammen, insbesondere der komplette Rückraum konnte in keinster Weise überzeugen. Zum Spiel:

Der Spielbeginn ließ bereits nichts Gutes vermuten, schnell lagen wir mit 1:5 im Hintertreffen. Die Abwehr stand einigermaßen und Basti hielt einige schöne Bälle, jedoch trafen wir vorne das Tor nicht. Nach 20 Minuten lagen wir mit 3:7 hinten – Auszeit! Danach lief es besser. Wir holten Tor um Tor auf und zur Halbzeit lagen wir lediglich mit 10:11 hinten. Pause, Besprechung – danach lief es erstmal besser.Team 2

Nach der Pause gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, jedoch konnten wir vorne nie richtig Druck aufbauen. 14:14 in der 41. Minute. Dann kam unsere beste Phase. Schnelles Konterspiel, einige helle Momente im Rückraum und wir lagen in der 47. Minute mit 17:15 vorne. Die Führung gab uns aber keine Sicherheit. Weiterhin wurden wir in der Endphase des Spiels mehrfach um einen Spieler dezimiert und lagen in der 55.Minute mit 22:23 wieder hinten. Eine offene Deckung brachte außer 2 weiteren Zeitstrafen nichts mehr – Endstand 27:22 für Bocholt! Glückwunsch an den Sieger aus Bocholt – prima Spiel und ein verdienter Sieg!

Torschützen: Florian Scheffer (2), Hannes Schmid (1), Lars Reinken (1), Fabian Hanisch (2), Michael „Shorty“ Serafim (5), Alex Dillenburg (2), Sascha Schröder (2), Alex Blokisch (2), Frank Baumbach (3), Leon Tepass (1), Jens Gardemann (1)

@ 2015 Günter Baudewig

%d Bloggern gefällt das: