Derbysieg der 1.Herren !

Den 1. Herren unserer HSG gelang am vergangenen Samstag ein verdienter Sieg gegen starke und erfahrene Lintforter! Die langjährige Rivalität zwischen den beiden Mannschaften war von Beginn an zu spüren und so entwickelte sich  ein kampfstarkes Match! Früh konnte die HSG mit 5 Toren davon ziehen. Ein Vorsprung, der auf konzentierte Abwehrarbeit, gute Torwartaktionen von Günter Baudewig und starke Abschlüsse im Angriff zurückzuführen ist.

Spannend wurde es gegen Ende der ersten Halbzeit, als durch kleinere Fehler in der Abwehr Lintfort wieder heranrücken konnte. Um die Führung nicht abzugeben fand Trainer  Christian Klenke in der Halbzeitpause passende Worte.

So starteten unsere 1. Herren enorm stark in die zweite Halbzeit und konnten die Führung wieder ausbauen. Besonders hervorzuheben sind dabei die wiedermal sehr starke Teamleistung in Abwehr und Angriff. Konzentriert und engagiert nutzen wir jede Möglichkeit um eigene Tore zu erzielen und gegnerische zu verhindern. Trotz kleinen Fehlern zum Ende des Spiels blieben wir kampfstark und behielten die Führung souverän.

Am Ende stand es 26:28 für die HSG Alpen/Rheinberg. Damit stehen die 1. Herren mit 8:6 Punkten auf Platz 4 der Tabelle vor SV Friedrichsfeld, dem Gegner am nächsten Samstag. Da wünsche ich mir ein genauso starkes Spiel wie Samstag! Weiter so!

 

@ 2015 Günter Baudewig

%d Bloggern gefällt das: