1. Herren auch glücklos im zweiten Spiel

1. Herren auch glücklos im zweiten Spiel Zum zweiten Spiel ging es verdammt früh nach Borken. Anwurf 9.30 Uhr auswärts. Dennoch ließen wir uns nicht die gute Laune nehmen und hatten Lust uns den ersten Sieg, gegen die 2. Mannschaft der Borkener, in der Bezirksliga zu holen. Janni, Kamps und Florian „Celron“ Hendricks fehlten uns urlaubsbedingt (Genießt die Cocktails Jungs!), Michael durch eine Erkältung und Pümpel durch eine Verletzung, der uns trotzdem vom Zeitnehmertisch aus supportete. Anfangs musste unsere Abwehr im wahrsten Sinne „wach“ werden. So stand es 8:3 für Borken zur 10. Minute. Die nächsten 10 Minuten waren ähnlich wie die ersten. Einige technische Fehler, die uns hinderten den … Weiter lesen

1. Herren mit knapper Niederlage

1. Herren mit knapper Niederlage Am gestrigen Sonntag traf unsere 1. auf die 1. Herren aus Moers. Wir bedanken uns auch Vorab an alle Gäste, die unsere Rheinberger Halle komplett gefüllt haben! Mit dem ersten Tor der HSG darf Sascha Schröder sich nach einem schönen Heber in die HSG Bezirksliga Torschützenliste eintragen. Im Laufe des Spiels konnte sich keine Mannschaft richtig absetzen und auf den Vorsprung der HSG folgte prompt der Ausgleich der Moerser – so stand es 5:5 nach 12 Minuten. Unsere Abwehr agierte hart und man konnte durch gute Konter und Anspiele an den Kreis auf einen 2-Tore Vorsprung hinarbeiten – 25. Minute. Jedoch setzten die Moerser nach … Weiter lesen

HSG stärkt Nachwuchsbereich – Bericht RP

HSG stärkt Nachwuchsbereich – Bericht RP Ein weiterer RP Bericht hilft uns für lokale Aufmerksamkeit zu sorgen. Es wird gezielt das angesprochen, was vom Vorstand in den letzten Monaten bearbeitet wurde, um die HSG zu verbessern. So werden auch die neuen Trainer, Michael Gräser (2. Damenmannschaft) & Thomas Klenke (C-Jugend Weiblich), vorgestellt und auch von dem erfolgreichen 3. Platz der 1. Damen- sowie dem Aufstieg der 1. Herrenmannschaft berichtet. Zudem wird HSG Nachwuchs ständig gesucht. Vor allem aber für die weibliche C (Jahrgänge 2004/2005) als auch für die weibliche und männliche D-Jugend (Jahrgänge 2006/2007). Also, wer jemanden kennt, der jemanden kennt…, der vor allem Lust hat in einem einzigartigen Team … Weiter lesen

Aufstieg der 1. HSG-Herrenmannschaft in die Bezirksliga

Aufstieg der 1. HSG-Herrenmannschaft in Bezirksliga Seit gestern ist es offiziell. Die 1. Herrenmannschaft der HSG konnte sich nach den überragenden letzten Spielen, durch den zweiten Platz in der Kreisliga, mit dem Aufstieg belohnen. Da aus der Landesliga keine Mannschaft in den Handballkreis (HK) Wesel absteigt, haben wir die Möglichkeit die Bezirksliga aufzufüllen. Diese Nachricht freut uns, fühlt sich aber durch die aktuelle Tragödie nicht wie ein wirklicher Erfolg an. Dennoch hörte man hoch motivierte Sätze wie „Jetzt erst recht“ und „Wir für ihn“ beim gestrigen Training der 1. Herren. Wir bedanken uns bei allen, die uns auf unserem Weg unterstützt haben und auch weiter an unserer Seite bleiben. #HSGAlpenRheinberg … Weiter lesen

Ein Großer ist von uns gegangen – Konstantin „Tatti“ Tummes 

Ein Großer ist von uns gegangen – Konstantin „Tatti“ Tummes  Wir müssen euch mit voller Trauer mitteilen, dass unser geliebter Tatti, ganz plötzlich und aus bisher ungeklärten Ursachen, gestern von uns gehen musste. Was sich anhört wie ein schlechter Scherz ist die traurige und bittere Wahrheit. Wir verlieren einen absolut guten Menschen. Er war nicht  nur ein HSG Spieler, sondern auch ein Bruder und echter Freund. Wir wünschen allen viel Kraft um die schwierige Zeit durchzustehen. Familie, Angehörige und seine Freunde finden bei uns immer ein offenes Ohr und wir gehen mit euch durch die schwierige Zeit. Weitere Infos zur Beerdigung werden wir bald an euch weiterleiten.   DU WIRST … Weiter lesen

HSG gewinnt Topspiel gegen VFB Lohberg

HSG gewinnt Topspiel gegen VFB Lohberg An diesem Sonntagabend stand das Topspiel gegen den Tabellendritten VFB Lohberg an, welcher mit einen Punkt hinter der HSG lag. Vor einer vollen Halle in Alpen und zahlreichen bekannten Gesichtern, war die voll besetzte Bank der 1. Herren hochmotiviert diese Partie positiv zu bestreiten. Zu Beginn der 1. Halbzeit begann die HSG mit etwas Nervosität und vergab einige Chancen. Jedoch pendelte sich dies schnell ein, da die gut stehende Abwehr von Anfang an zeigte, wo die Reise zu dieser Partie hingehen sollte. Zur 7. Spielminute konnte der Gast das letzte mal zum Ausgleich von 3:3 treffen. Von diesem Zeitpunkt an gelang der HSG es … Weiter lesen

Erinnerung – Aufstiegsspiel vs Lohberg!

Erinnerung – Aufstiegsspiel vs Lohberg! Nach dem spannenden Spiel gegen den Tabellen Vierten aus Schwafheim können wir uns richtig für das entscheidende Spiel motivieren, da wir es selber in der Hand haben! Am 29.4. um 19 Uhr empfangen wir den Tabellen Dritten aus Lohberg in unserer Alpener Halle. Es geht um den Aufstieg in die Bezirksliga! Wir zählen auf eure Unterstützung! Ein einziger Punkt trennt uns – deshalb müssen wir 120% auf der Platte bringen. Den Link zur Facebook Veranstaltung mit weiteren Infos findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/1865096526894488/?notif_t=plan_user_joined&notif_id=1524814938156202 #NurDieHSG #OperationFeuer #EinTeam #RappelHalleVolle

Spielbericht gegen Bocholt 2

Spielbericht gegen Bocholt 2  Nach einer rund ein-monatigen Spielpause konnten wir unsere Akkus aufladen und ebenfalls die langzeitverletzten Konstantin „Tatti“ Tummes und Jan „Kugi“ Kugler wieder auf der Platte begrüßen.   Mit der Motivation uns den 2. Tabellenplatz zurückzuholen gingen wir dementsprechend aus der Kabinenansprache.  Der Gegner in den roten-schwarzen Trikots kam aus Bocholt und war genauso motiviert die eigene Tabellensituation zu verbessern.   Zu Beginn hatten wir eine starke Anfangsphase und die Abwehr stand gut, weshalb es nach 8 Minuten 5:1 stand. Nach einem Time-out der Gegner ließ unsere Konzentration nach und die Bocholter liefen viele Konter nach schwachen Ballverlusten, die wir uns selber eingestehen müssen. Obwohl die Bocholter in dieser Zeit zwei Gegenstößen verwandelten, haben wir das Glück den überragenden Schlussmann Nils „Pümpel“ Conrad … Weiter lesen

1. Herren gewinnt knapp in Issum

1. Herren gewinnt knapp in Issum Nach dem intensiv geführten Derbysieg der letzten Woche stand nun diesen Samstagnachmittag das Auswärtsspiel in Issum an. Der Trainer Christian Klenke konnte wieder einmal auf eine volle Bank zurückgreifen, was keine Selbstverständlichkeit darstellt, wenn man das Verletzungspech der letzten Wochen berücksichtigt. Daher war die Mannschaft topmotiviert den nächsten Sieg und wichtige Punkte mit nach Hause zu nehmen. Das Spiel begann ohne eine Mannschaft, die sich großartig absetzen konnte. Schnell merkte man dem einen oder anderen Spieler der HSG etwas müde Knochen an. Deshalb fiel es schwer aus dem gebundenen Spiel Tore zu erzielen. Hierbei trumpfte allerdings Daniel Brettschneider auf, der alleine in den ersten … Weiter lesen

@ 2015 Günter Baudewig