Tribüneneindrücke: Die Moral stimmt – auf geht´s nach Uedem

Nach den für die Mission Klassenerhalt so wichtigen Punkten gegen das Tabellenschlusslicht ASV Süchteln (29:23/15:11) am vergangenen Sonntag wartet schon morgen die nächste Begegnung mit viel Brisanz auf die HSG-Mädels. Mit einem Erfolg gegen die derzeit punktgleichen Damen aus Uedem wollen sie klare Verhältnisse schaffen und ihren Abstand zu den Abstiegsplätzen vergrößern. Also: Auf zur …

Tribüneneindrücke: Alle(s) für den Klassenerhalt

Auf dem Weg zum erklärten Ziel, dem Klassenerhalt, gibt es für die HSG-Damen weiterhin einiges zu tun. Während sie sich vor gut zwei Wochen gegen den SC Waldniel in voller Besetzung zwei Punkte erkämpften, erwies sich das Team aus Kaldenkirchen am letzten Sonntag über die volle Distanz als zu stark für die personell gebeutelten HSGlerinnen. …

Tribüneneindrücke: Klassespiel mit unglücklichem Ausgang

Mit einem mulmigen Gefühl werden die HSG-Damen in die gestrige Partie gegen den TV Anrath gegangen sein. Denn gegen den unbequemen Tabellendritten musste wiederum alles zusammenpassen, um die überdeutliche Hinspielniederlage vergessen zu machen. Von Beginn an zeigten die Mädels, dass sie sich von der robusten Gangart der Gegnerinnen nicht beeindrucken lassen wollten. Durch ihr überzeugendes …

2.Damen mit weiterer Niederlage

Am Sonntag, 17.02.2019 hatte unsere 2. Damen-Mannschaft die dritte Mannschaft vom TV Jahn Hiesfeld zu Gast. Mit deutlich angeschlagenem Kader ging es in die Partie gegen eine Mannschaft die in der Rückrunde bislang noch keine Punkte verloren hat und sogar Wesel deutlich geschlagen hatte. Unsere 1:0 Führung glichen die Gäste schnell aus und zogen dann …

Tribüneneindrücke: Ein bißchen war´s wie bei David gegen Goliath

Es hätte schon alles zusammen passen müssen für unsere Damen, um gestern im professionell aufgezogenen Spiel beim Tabellenzweiten TV Borken erfolgreich zu sein. Die mit drei Auswechselspielerinnen und dem Trainer besetzte HSG-Bank ließ, besonders im Gegensatz zur proppenvollen Bank der Gastgeberinnen, früh erahnen, was sich im Laufe des Spiels als Schwierigkeit erweisen würde. Zunächst lief …

2. Damen mit Licht und Schatten

Unsere 2. Damenmannschaft hatte am vergangenen Sonntag, 10.02.2019 den Tabellenersten aus Wesel zu Gast. Die Niederlage aus dem Hinspiel (30 : 8) verhieß nichts Gutes und auch die desolate Vorstellung gegen die Damen aus Dingden am letzten Spieltag ließ keine große Hoffnung auf einen grandiosen Auftritt zu. Mit dieser Einstellung schienen die Damen der HSG …

Tribüneneindrücke: HSG-Damen im neuen Jahr weiter ungeschlagen

Einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt taten unsere Damen am Sonntag vor vielen begeisterten Zuschauern in der Alpener Halle. Waren sie in der Hinrunde dem Team aus dem Essener Süden noch deutlich unterlegen, so zeigten sie nun eindrucksvoll, wo es für sie in der Rückrunde hingehen soll. In der ersten Halbzeit begegneten …

Tribüneneindrücke: HSG-Damen mit erfolgreichem Start ins neue Jahr

Nach dem noch etwas holprigen Pokalerfolg beim SV Schermbeck Mitte des Monats und dem damit verbundenen Einzug ins Final Four stand gestern Nachmittag der Rückrundenauftakt für die HSG-Damen auf dem Programm. Wie im Hinspiel wollten sie gegen den VfB Homberg zwei Punkte einfahren und damit die Mission Klassenerhalt einleiten. Mit entsprechendem Tempo legten sie los …

Tribüneneindrücke: Außer Spesen…

Es passte irgendwie ins gegenwärtige Bild: Gegen einen gelungenen Mix aus bissig und körperbetont agierenden Oberliga- und Verbandsligaspielerinnen konnten die HSG-Mädels gestern in Lobberich zwar über weite Strecken gut mithalten, hatten aber aufgrund ihrer Torabschlussquote leider wieder einmal das Nachsehen, was die Punkteverteilung angeht. Würden Pfostentreffer doppelt zählen, wären sie wohl längst Tabellenführer 😉 Halbzeitstand …

Tribüneneindrücke: Der Pokalschreck hat wieder zugeschlagen

Am Samstagabend stand die erste Runde des diesjährigen Kreispokalwettbewerbs an und mit dem Tabellenzweiten der Verbandsliga TV Borken hatten die HSG-Damen nicht gerade ein Glückslos erwischt. Bei der Niederlage in der Liga waren sie aber alles andere als chancenlos, sodass sie hochmotiviert aufs Feld gingen und sich für die vielen guten Spiele in der letzten …