Tribüneneindrücke: Es ist immer noch alles drin…

Dank einer geschlossenen Energieleistung ist für die HSG-Damen auch weiterhin alles drin im Kampf um den Verbleib in der Verbandsliga. Gestern waren sie dank ihrer unvergleichlichen Moral durch nichts zu stoppen und durften sich von den begeisterten Zuschauern für die gelungene Revanche gegen den TV Lobberich 1-2 feiern lassen.

Nach nervösem Beginn gingen sie beim 7:6 nach 10 Minuten erstmals in Führung und gaben diese trotz einiger Gegenwehr nicht mehr her. Den zur Halbzeit noch knappen Vorsprung (18:17) bauten sie kontinuierlich aus und verdienten sich durch den 34:31-Erfolg zwei immens wichtige Punkte im Abstiegskampf. Innerhalb des tollen Teams glänzten diesmal besonders Sarah, die auf dem Weg zum gegnerischen Tor nicht aufzuhalten war, Cora, an der sich die (Siebenmeter)Schützen wiederholt die Zähne ausbissen, Marie mit ihrer nimmermüden Energie, Inga als Fels in der Brandung vom Siebenmeterpunkt und die quirligen Mancas.

Weiter so, Mädels…nach der Osterpause geht´s in den Endspurtin Rhede am 28.04.19 um 16.20 Uhr und gegen den ATV Biesel am 04.05.19 um 17.15 Uhr in Alpen sind mit Unterstützung der Fans noch mehr Punkte drin für die #Operation Klassenerhalt.

Dabei geben sicher wieder alles: Cora Landwehrs, Vaanilaa Ketheeswaranathan; Sarah Pude (11), Inga Neinhuis (9/5), Marie Zeegers (7), Karina Scholz (4), Marina Manca (2), Larissa Manca (1), Larissa Ohde, Lisanne Gerritzen, Marie van Meegern, Julia Hochstrate, Frederike Kohs sowie Sebastian Elbers und Annika Bäckmann

Sevelen 2019 – Infos zum traditionellen Pfingstzeltlager

Liebe HSGler, bald ist es wieder soweit! Unser schon wirklich traditionelles Pfingstzeltlager in Sevelen findet vom 8.06.-10.06.19 statt. In dieser Zeit werden wir viele Aktivitäten vorbereiten, diverse Spiele anbieten, grillen und auch abends am Lagerfeuer entspannen – also wie immer! Ab diesem Jahr wollen wir möglichst viele Jugendspieler vor Ort haben, … Weiter lesen

Tribüneneindrücke: Ein lachendes und ein weinendes Auge

Am letzten Sonntag stellten unsere Damen zum wiederholten Male unter Beweis, dass sie auf Augenhöhe mit den führenden Teams der Verbandsliga spielen. In einer intensiven Partie boten sie dem Tabellenfünften aus Gartenstadt mehr als nur Paroli und konnten sich nach ausgeglichenem Beginn in der 25. Minute erstmals eine 3-Tore-Führung erspielen … Weiter lesen

Tribüneneindrücke: Von Tempospiel, Oskars und einer lila Karte

Man könnte sicherlich einige Worte verlieren über das hitzige Lokalderby beim Uedemer TuS am vergangenen Samstag…aber nur so viel: Die HSG-Damen machten trotz ungünstiger Vorzeichen ein über weite Strecken sehr gutes Spiel, hatten jedoch einige Widerstände zu überwinden und konnten sich am Ende nur dank ihrer enormen Moral und Kampfkraft … Weiter lesen

Tribüneneindrücke: Die Moral stimmt – auf geht´s nach Uedem

Nach den für die Mission Klassenerhalt so wichtigen Punkten gegen das Tabellenschlusslicht ASV Süchteln (29:23/15:11) am vergangenen Sonntag wartet schon morgen die nächste Begegnung mit viel Brisanz auf die HSG-Mädels. Mit einem Erfolg gegen die derzeit punktgleichen Damen aus Uedem wollen sie klare Verhältnisse schaffen und ihren Abstand zu den … Weiter lesen

C-Jugend weibl. mit neuem Sponsor – Elektro Croy e.K.

C-Jugend weibl. mit neuem Sponsor – Elektro Croy e.K. Am Sonntag,19.03.19 war es endlich soweit. Die weibl.C-Jugend hat ihre Trikotsponsoren begrüßen dürfen. Rene Hütter, Inhaber der Elektro Croy e.k besuchte ein Heimspiel „ihrer“ Mädels. Diese bedanken sich nicht nur mit Worten, sondern auch mit einem spannenden Spiel gegen die HSG … Weiter lesen

HSG Mini’s: Erst jeck, dann ehrgeizig! Turniervorbereitung läuft

HSG Mini’s: Erst jeck, dann ehrgeizig! Turniervorbereitung läuft Erst waren die kleinen jeck beim Training unterwegs und trainieren jetzt fleißig für das HSG Mini-Turnier am Samstag, den 16.03.19, in Rheinberg. Am 16.03.19 (Samstag) findet unser Mini-Turnier in Rheinberg statt. Wer Lust und Zeit hat kann gerne zwischen 11:00 Uhr und … Weiter lesen

@ 2015 Günter Baudewig