RP Online

Die erste Männer-Mannschaft der HSG Alpen/Rheinberg hat schon erfolgreichere Zeiten erlebt. Das zuletzt nur noch ersatzgeschwächt auflaufende Team liegt Ende Januar in der Kreisliga punktlos am Tabellenende, Coach Michael Pekel ist zurückgetreten, und auch Kapitän Robert Klanten will nicht mehr. Gestern am späten Abend nach dem Training saßen Spieler und Vorstandsmitglieder zusammen, um über die Zukunft zu diskutieren. Ein Rückzug vom Spielbetrieb sei kein Thema, teilte Alexander Dillenburg vorab im RP-Gespräch mit. Der Vorsitzende sagte weiter: „Wir werden die Saison durchziehen und den Kader mit A-Junioren und Spielern aus der Zweiten personell aufstocken, ohne die beiden Mannschaften auseinanderzureißen. Im Sommer sehen wir dann weiter.“ Den Posten von Pekel wird Co-Trainer Christian Klenke … Weiter lesen

SpieleTicker

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele und freuen uns euch in den Kampfstätten zu sehen …. 31.01.2015 15:20 Uedemer TuS A1J HSG Alpen/Rheinberg A1J 1330105078 Sporthalle Uedem 47589 Uedem 31.01.2015 18:00 HSG Wesel 2F HSG Alpen/Rheinberg 1F 1330105018 Schulzentrum Nord 2, Wesel 46483 Wesel 31.01.2015 18:00 SV Blau Weiß Dingden C1J HSG Alpen/Rheinberg C1J 1330105029 Sporthalle Dingden 46499 Hamminkeln- Dingden 31.01.2015 18:00 HSG Alpen/Rheinberg 2M TV Bruckhausen 1M 1330105070 Schulzentrum Alpen 46519 Alpen 01.02.2015 10:00 HSG Alpen/Rheinberg D1M SV Friedrichsfeld D1M 1330105070 Schulzentrum Alpen 46519 Alpen 01.02.2015 10:15 TuS Lintfort MINI 1 HSG Alpen/Rheinberg MINI 1 1330105013 Schulzentrum Voerde Süd 1 46562 Voerde 01.02.2015 10:45 HSG Alpen/Rheinberg MINI 1 … Weiter lesen

44 : 8 Meisterschaftsspiel mit Trainingscharakter gegen den TuS Xanten

Am Sonntag, 25.01.2015 hatte die männliche A-Jugend den Tabellenletzten aus Xanten zu Gast in Alpen. Das erwartet leichte Spiel begann eher zögerlich auf b eiden Seiten. Unsere Mannschaft war wohl noch nicht ganz wach und den Xantenern fehlten die Mittel um daraus Profit zu schlagen. Ein glänz end aufgelegter Nils Buschmann zwischen den Pfosten sorgte dafür das Xanten bis zur Mitte der ersten Halbzeit nicht ein einziger Treffer gelang. Unsere Man nschaft legte nach einer behäbigen Anfangsphase dann doch etwas zu und ging mit 17 : 1 in die Halbzeit. Nach der Pause musste unser Keeper leider die Partie verlassen und der Ersatztorhüter Max Friedmann ging zwischen die Pfosten. Eigentlich … Weiter lesen

Michael Pekel gibt auf

Nach dem Spiel gegen Kamp-Lintfort am 25.01.2015 gab der Trainer der ersten Mannschaft der HSG ALPEN RHEINBERG seinen Rücktritt bekannt. Die Entscheidung, den Trainerposten aufzugeben, ist nicht spontan gefallen, vielmehr zog sie sich über viele Monate hin. Die Trainingsbeteiligung ist seit dem Start der Saison unbefriedigend, regelmäßig zum Training erschienen sind nur drei bis vier Spieler und ein Torwart. Es ist nachvollziehbar, dass auf dieser Basis keine ausreichende Mannschaftsleistung zu erbringen ist. Alle Mühen, diesen Zustand zu verändern, misslangen. Auch der Mannschaftskapitän und Kreisläufer Robert Klanten hat sich vom Team verabschiedet und will erst einmal schauen, was die Zukunft bringt.

HSG Team1 setzt erfolglose Serie fort

Lokalrivalen in der Überzahl Auch am Samstag trat das HSG Team1 wieder nur mit einer Rumpftruppe beim Lokalrivalen in Kamp-Lintfort an. Der Plan „hinten dicht“ zu machen, also erst einmal dafür zu sorgen das der Gegner nicht erfolgreich abschließen kann und im Gegenzug konzentriert und konsequent den Ball ins Netz zu legen funktionierte von Beginn an nicht. Der Gegner war viel zu routiniert um die großen Lücken in der HSG Abwehr nicht zu nutzen. Obwohl die 7 HSG Jungs mehrfach schöne und erfolgreiche Spielzüge zeigten, reichte es verständlicher weise nicht zum Sieg gegen die 14 aus KL und mussten sich mit 29:17 geschlagen geben. Impressionen vom Fotografen Michael Serafim (Shorty) … Weiter lesen

Genug Luft für Druck

Friedrichsfeld begann quirlig und stellte sich am Anfang als sehr unbequem dar (2:2 nach 7 Minuten). Beiden Seiten unterliefen am Anfang eine Vielzahl von einfachen technischen Fehlern. Spätestens ab der 10. Minute zeigte sich jedoch immer mehr, dass wir in der Breite besser aufgestellt waren. Nach 15 Minuten führten wir mit 10:5. Mit dem wurfstarken Halblinken hatten wir zwar in der ersten Hälfte unsere Probleme, den Rest der Mannschaft hatten wir aber fest im Griff. Halbzeitstand 14:10 für uns – eine gute Basis für die 2. Hälfte. In der 2. Hälfte zahlte sich aus, dass wir in Halbzeit 1 viel gewechselt hatten und jeder noch über genügend Luft verfügte. Von … Weiter lesen

Hinrundenmeisterschaft für die HSG-Damen!!

Mit dem 17:16 gegen den hocheingeschätzten Tabellenzweiten aus Bocholt belohnt sich die Mannschaft von Andreas Kugler für ihren großen kämpferischen Einsatz Jubelnd fielen sich die Spielerinnen und Trainer in die Arme und genossen die Freude über einen kaum für möglich gehaltenen Sieg, den Inga Neinhuis mit dem verwandelten Siebenmeter in der letzten Sekunde eines nervenaufreibenden Spiels perfekt gemacht hatte. Völlig ausgepumpt genossen sie den Triumph, mit dem sie als Aufsteiger in die Bezirksliga ihre Spitzenposition nach der Hinrunde eindrucksvoll bestätigten. Waren am Samstag noch bei der Begegnung der beinah identisch aufgestellten A-Jugend gegen Dinslaken kleinere Konzentrationsschwächen die Ursache für die letztendlich deutliche Niederlage, so konnten die zahlreichen Zuschauer, die unsere … Weiter lesen

Hinrundenabschluss Herren I

Am Samstag um 20 Uhr begrüßten wir, vor heimischem Publikum, die 1. Herrenmannschaft vom TUS Uedem in Rheinberg. Nach der relativ knappen Niederlage in der letzten Woche gegen Borken, hatte wir uns einiges vorgenommen. Der Beginn der ersten Halbzeit war eine Katastrophe. Nichts von dem was wir uns vorgenommen hatten haben wir umgesetzt. So ging der TUS aus Uedem verdient mit 2:9 in Führung. Nach der eigenen Auszeit wurde es etwas besser, so dass wir mit einem Halbzeitstand von 8:13 in die Kabine gingen. In der zweiten Halbzeit spielten wir dann endlich so wie wir uns das vorgenommen hatten und kämpften uns auf 18:19 wieder ran. In den Schlussminuten machten … Weiter lesen

Handballwochenende in Rheinberg

Samstag 17.01.2015 Schulzentrum Rheinberg 47495 Rheinberg 16:00 Uhr Kreisliga Mädchen A HSG Alpen/Rheinberg A1M : MTV Rheinw Dinslaken A1M 18:00 Uhr Kreisklasse Männer HSG Alpen/Rheinberg 2M : SV Friedrichsfeld 3M 20:00 Uhr Kreisliga Männer HSG Alpen/Rheinberg 1M : Uedemer TuS 1M Sonntag 17.01.2015 14:00 Uhr Kreisliga Mädchen D HSG Alpen/Rheinberg D1M : TSV Bocholt D1M 15:30 Uhr Kreisliga Jungen E HSG Alpen/Rheinberg E1J : TV Borken E1J 17:00 Uhr Kreisliga Jungen B HSG Alpen/Rheinberg B1J : TV Borken B2J 19:00 Uhr Bezirksliga Frauen HSG Alpen/Rheinberg 1F : TSV Bocholt 2F Schulzentrum Rhede 46414 Rhede 14:45 Uhr 5421 Kreisliga Mädchen C HC TV Rhede C1M : HSG Alpen/Rheinberg C1M Sporthalle Mergelsberg … Weiter lesen

@ 2015 Günter Baudewig