1. Herren auch glücklos im zweiten Spiel

1. Herren auch glücklos im zweiten Spiel

Zum zweiten Spiel ging es verdammt früh nach Borken. Anwurf 9.30 Uhr auswärts. Dennoch ließen wir uns nicht die gute Laune nehmen und hatten Lust uns den ersten Sieg, gegen die 2. Mannschaft der Borkener, in der Bezirksliga zu holen. Janni, Kamps und Florian „Celron“ Hendricks fehlten uns urlaubsbedingt (Genießt die Cocktails Jungs!), Michael durch eine Erkältung und Pümpel durch eine Verletzung, der uns trotzdem vom Zeitnehmertisch aus supportete.

Anfangs musste unsere Abwehr im wahrsten Sinne „wach“ werden. So stand es 8:3 für Borken zur 10. Minute.

Die nächsten 10 Minuten waren ähnlich wie die ersten. Einige technische Fehler, die uns hinderten den Rückstand aufzuholen. Nach einem weitern Tor der Borkener nahm Trainer Christian Klenke das erste Time-Out. 12:6 zur 21. Minute.

Das Time-Out tat uns gut und wir überzeugten mit guten Spielzügen und individuellen Aktionen, sodass wir auf einen kurzzeitigen 2-Tore Rückstand kamen. Leider fingen wir uns kurz vor Ende der Halbzeit ein dummes Tor, wodurch wir wieder einen 3-Tore Rückstand nachliefen.

Halbzeitstand 16:13

Der Beginn der zweiten Halbzeit wurde durch schnelle Spiele beider Mannschaften geprägt. Wir konnten nicht rankommen & Borken konnte sich nicht absetzen. 23:19 zur 40. Minute.

Jedoch fingen wir wieder an taktische Fehler zu machen, wie auch am Anfang der ersten Halbzeit. Dadurch gaben wir Borken die Chance sich langsam aber sicher abzusetzen. 30:23 zur 52. Minute.

Bis zum Ende des Spiels konnten wir uns nicht wieder rankämpfen und hielten den Abstand.

Endstand 35:27.

Fazit: Viele technische Fehler, die man in den nächsten zwei Wochen minimieren kann und muss. Wir merken, dass die Bezirksliga kein Zuckerschlecken ist aber lassen auch nicht den Kopf hängen und motivieren uns jetzt schon für das nächste Spiel!

Gute Besserung auch an Tom und Pümpel!

#HSGAlpenRheinberg

#EinTeam

#JakeIstEineTorMaschiene

#WirFürIhn

Es spielten und trafen: Daniel „Jake“ Brettschneider (14/2), Florian „Fläumchen“ Scheffers, Casper Croonenbrock, Malte Koppers, Fabian Hanisch (2), Jan „Kugli“ Kugler, Ben Kugler, Alex Blokisch, Phil Luitjens, Lukas „Schmidtchen“ Schmidt (1), Fabian Pachta, Tom Luitjens, Jonas Leibold

@ 2015 Günter Baudewig

%d Bloggern gefällt das: