1. Herren mit knapper Niederlage

1. Herren mit knapper Niederlage

Am gestrigen Sonntag traf unsere 1. auf die 1. Herren aus Moers. Wir bedanken uns auch Vorab an alle Gäste, die unsere Rheinberger Halle komplett gefüllt haben!

Mit dem ersten Tor der HSG darf Sascha Schröder sich nach einem schönen Heber in die HSG Bezirksliga Torschützenliste eintragen. Im Laufe des Spiels konnte sich keine Mannschaft richtig absetzen und auf den Vorsprung der HSG folgte prompt der Ausgleich der Moerser – so stand es 5:5 nach 12 Minuten. Unsere Abwehr agierte hart und man konnte durch gute Konter und Anspiele an den Kreis auf einen 2-Tore Vorsprung hinarbeiten – 25. Minute. Jedoch setzten die Moerser nach und ließen nicht locker, weswegen Sie auch zurückkamen und ausglichen.

12:12 Halbzeitstand.

Zum Beginn der 2. Halbzeit waren die Moerser wacher und konnten sich in den ersten zwei Minuten mit drei schnellen Toren absetzen. Wir fingen uns wieder aber liefen trotzdem einem 3-Tore Rückstand hinterher – 16:19 zur 44. Minute. In der letzten Viertel Stunde haben wir uns zusammengerissen und konnten langsam aber sicher an Moers drankommen, bis wir zum 20:20 Ausgleich in der 50. Minute trafen. Die letzten Minuten waren sehr anstrengend – jeder Fehler wurde direkt bestraft. Schließlich konnte Moers den Sieg für sich entscheiden.

22:23 Endstand.

Fazit: Für unser erstes Bezirksliga Spiel konnten wir mit einigen Aktionen überzeugen, müssen aber weiter einige Fehler im Training ausbügeln. Mit einer guten Moral vor und nach dem Spiel lässt es uns auf mehr hoffen – Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut 😉

Es spielten und trafen: Daniel Brettscheider (6), Florian Scheffers (5), Casper Croonenbrock (3), Phil Luitjens, Jan-Hendrik Leibold (2), Sascha Schröder, Jan Kugler, Malte Koppers, Lukas Schmidt (1), Jonas Leibold, Florian „Celron“ Hendricks, Fabian Hanisch, Nils Buschmann, Nils „Pümpel“ Conrad – Trainer Christian Klenke

Wir bedanken uns auch an jeden einzelnen Gast, der uns vor Ort unterstützt hat! Super Stimmung 🙂

#HSGAlpenRheinberg

#EinTeam

#WirFürIhn

Oberste Reihe (li. nach re.): Alex Lenz, Daniel Brettschneider, Lukas Schmidt, Florian „Celron“ Hendricks, Jan Kugler, Casper Croonenbrock, Nils Buschmann, Jonas Leibold, Fabian Hanisch, Florian Scheffers, Christian Klenke

Unterste Reihe (li. nach re.): Michael Wardatzki, Nils „Pümpel“ Conrad, Malte Koppers, Phil Luitjens, Tattibär, Jan-Hendrik Leibold, Tom Luitjens, Sascha Schröder, Ben Kugler, Fabian Pachta

Es fehlen Alexander Blokisch und Christoph Kamps

Tribüneneindrücke: Von der Hitze und lauschigen Lokalen

Etwas dezimiert und mit entsprechendem Respekt vor den Gastgeberinnen aus Überruhr gingen die HSG-Damen am Samstagabend in die Begegnung im Essener Süden. In einer von Beginn an torreichen Partie gerieten sie gegen engagierte und körperlich überlegene Gegnerinnen gleich ins Hintertreffen (2:6). Die Schwächen in der Überruhrer Abwehr konnten die Mädels nicht für sich nutzen und lagen zur Halbzeit mit 14:21 zurück. In der zweiten Hälfte steigerte sich die Überruhrer Torhüterin und hatte wie über die gesamte Spieldauer auch die Pfosten auf ihrer Seite. Bei den HSGlerinnen lief zudem nicht allzuviel zusammen, nur vereinzelt ließen sie aufblitzen, was sie eigentlich können, während die Hausherrinnen ihre Chancen konsequent nutzten. An der – … Weiter lesen

2. Damen mit erstem offiziellen Auftritt

2. Damen mit erstem offiziellen Auftritt Unsere neugegründete 2.  HSG Damen Mannschaft startet mit dem ersten offiziellen HSG Auftritt Zuhause in die Saison. Anwurf ist um 15.00 Uhr in Rheinberg. Trainer Michael Gräser freut sich schon auf die neue Saison mit seiner neuen Mannschaft. Seit April ist er im Amt und trainiert die 2. Damen, die auch in den Testspielen überzeugen konnten. Trainer Michael sagte außerdem, dass die Mädels sehr motiviert sind und die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen hoch war. Wir drücken der 2. Damen Mannschaft viel Erfolg und freuen uns ebenfalls sehr euch siegen zu sehen! Unterstützt unsere 2. Damen, wie auch die anderen Mannschaften am Sonntag in … Weiter lesen

HSG Vereinskollektion

Hallo liebe HSGler, zum Saisonstart kommt auch endlich unsere angepasste und vorläufige Kollektion raus. Diese wird noch mit einer weiteren Seite (für Hummel Jacken, Socken, etc.) im Laufe der nächsten Wochen angepasst. Am Sonntag werde ich einige Klamotten zur Probe mitnehmen, sodass ihr diese ausprobieren könnt und genau wisst, was ihr bestellen wollt. Bestellungen werden nur per Mail angenommen, am Ende jedes Monats zusammengefasst & an unseren Partner Sport Palast geleitet (unten findet ihr mehr Infos). Hier die Vereinskollektion (beinhaltet bereits ermäßigte Preise): Hummel Flyer2018HSG Alpen-Rheinberg   Infos für die Bestellung (im Idealfall als Excel Datei) an michael.wardatzki@gmx.de Artikelnummer Größe Menge Nachname (+4€ Extra) Nummer (+3€ Extra)   Zur Bezahlung werden … Weiter lesen

Erfolgreicher Einstand

Die zweite Saison in einer neuen Spielklasse ist häufig die gegenüber der Premiere schwierigere. Am Ende in der Nähe des in der letzten Spielzeit erzielten herausragenden dritten Platzes zu stehen, dürfte also – neben der vom neuen alten 🙂 Trainer Andreas Kugler angestrebten Weiterentwicklung der Mannschaft – das keineswegs leicht zu erreichende Ziel der HSG-Damen sein. Ein erster Schritt auf dem Weg dorthin gelang ihnen am Samstag vor einer gut gefüllten Tribüne mit dem 24:23-(10:8)-Erfolg gegen die Aufsteigerinnen vom VfB Homberg. Nach einer zerfahrenen Anfangsphase mit reichlich Wurfpech lief das Team zunächst einem Rückstand (1:4) hinterher, ehe Ann-Christin beim 7:7 (24. Min.) der Ausgleich gelang und Sarah, Larissa und wiederum … Weiter lesen

HSG Zeitnehmerausweise

HSG Zeitnehmerausweise @HSG Trainer: Wir benötigen eure Hilfe. Die Zeitnehmerausweise müssen eingesammelt werden, damit diese verlängert werden können. Sammelt bitte die Ausweise der Spieler/innen und Eltern in eurer Mannschaft, bis Freitag 06.07., ein. Diese bitte an den zuständigen Warte (Jugend – Sebi oder Pümpel / Frauen – Sarah / Männer – Janni) weiterleiten. Am Ende der internen Kette wartet der Passwart auf die Ausweise. Die Ausweise müssen vor dem Ferienbeginn beim Passwart sein – wir bitten deshalb um eure schnelle Mithilfe! #NurDieHSG #WoNichtNassIstKönntIhrRennen  

Carsten Lichtlein mit der HSG

Carsten Lichtlein mit der HSG Am heutigen Sonntag konnten junge Spieler als auch Erwachsene ein wenig Zeit mit dem 2,02 m großen Handballstar verbringen.Beim Tag der Offenen Tür bei Caniels konnten sich die Kinder Autogramme auf seinen eigenen Autogrammkarten, HSG Handbällen und Handballtrikots abholen. Für alle Personen war es ein Highlight mit einem echten Welt und -Europameister zu sprechen. #NurDieHSG #HandballWeltmeister #CarstenLichtleinDurfteSichGeschichtenVonDerPlanwagenfahrtAnhören Hier ein paar weiter Impressionen:

Welt- und Europameister zu sehen in Rheinberg bei Caniels

Welt- und Europameister zu sehen in Rheinberg bei Caniels Carsten Lichtlein, Torwart beim VfL Gummersbach sowie Weltmeister (2007) und Europameister (2004 & 2016), ist zu Gast bei Bauelemente Caniels in Rheinberg. Es ist eine Ehre einen solchen Ausnahmespieler in Rheinberg begrüßen zu dürfen & Familien, die so handballbegeistert sind wie unsere HSG-Anhänger können gerne mal vorbeischauen! Die Autogrammstunde ist von 13 – 16 Uhr & man kann auch gerne ein paar Fragen stellen. 🙂 Weitere Infos findet ihr auf: http://ic-caniels.de/ Direkte Adresse (Google Maps): Caniels #NurDieHSG #AusUnsererHSGJugendKannAuchDerNächsteProfispielerKommen #LokalerSupport

2. Damen wird Zweiter beim Beachturnier

Meine Mädels und ich waren heute zum Beachhandball Turnier bei Etus Wedau. Das Auftaktspiel gegen den Landesligisten Wuppertaler SV gewannen wir direkt mit shoot out 🍾 Es ging weiter gegen die hochmotiviert A-Jugend von Etus Wedau, ebenfalls ein klarer Sieg 🍾 Im Halbfinale traten wir gegen den Bezirksligisten TB Oberhausen 2 an, das wir ebenfalls durch Shoot out für uns entschieden 🍾 Im Finale mussten wir uns leider den Verbandsliga Damen des Uedemer TUS geschlagen geben und beendeten das Turnier mit dem stolzen 2. Platz 🍾 Ich bin mit dem Einsatz und der Motivation meiner Mädels super zufrieden 👍🏻👍🏻👍🏻 Es spielten: Laura B., Natalie, Alina, Laura F., Fee, Afra, Greta, … Weiter lesen

C Jungs belohnen sich mit Turniersieg!

C Jungs belohnen sich mit Turniersieg! Für die C Jungs sollte es mit zwei Turnieren ein anstrengendes Wochenende werden. Der Samstag begann mit dem Bachhandballturnier in Wesel. Erster Gegner war Bayer 05 Uerdingen. Die erste Halbzeit begann schwach und es gab Unstimmigkeiten mit der Positionsbesetzung. Nach Umstellung ging die zweite Halbzeit dann an uns und das Shoot-out gewannen wir souverän. Die nächsten beiden Spiele in der Gruppenphase konnten wir jeweils mit Siegen in beiden Halbzeiten gewinnen und belegten damit den ersten Platz in unserer Gruppe. Es ging für uns in die KO-Phase. Halbfinalgegner war der Wuppertaler SV. Die Müdigkeit bei den Jungs wurde langsam ersichtlich. Die erste Halbzeit war wieder … Weiter lesen

@ 2015 Günter Baudewig